.

.

Unvollständige Erinnerungen von Inge Jens

Das zeichnet eine gelungene Partnerschaft aus?,

Inge und Walter Jens haben ihr Leben eher bescheiden, ohne große Reichtümer oder Allüren in der Tübinger Sonnenstraße gelebt. Ihr Leben war eine gleichberechtigte Partnerschaft und ein andauernder, neugieriger Dialog. Hier sehe ich die Essenz dieses wunderbaren Buches und der Erinnerungen. Inge Jens bringt diese gelungene Partnerschaft auf Seite 287 auf den Punkt:
"Unsere Erwartungen an das gemeinsame Leben waren nicht durch die so häufig missverstandene biblische Weisung: , sondern durch das Ideal einer Partnerschaft geprägt, die sich im ständigen Dialog zwischen zwei gleichberechtigten, wenn auch verschieden veranlagten und mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgestatteten Menschen zu bewähren hatte."
Inge Jens fährt fort: "Und sie hat sich bewährt, über fast sechzig Jahre ist die Zwiesprache nie abgebrochen."
Dieses Buch sollten vor allem jene lesen, die an den Regeln einer überdauernd liebe- & verständisvollen Partnerschaft interessiert sind. Es ist eine wunderschöne Liebeserkärung an Walter Jens und die spannende Erklärung der Herkunft von Inge Jens bzw. ihrer Entwicklung.

Dass die sich entwickelnde Krankheit von Walter Jens nicht ausgespart wird, ist in dieser Partnerschaft bzw. Liebe ebenso selbstverständlich enthalten wie alles andere, gemeinsam Erlebte. Inge Jens beschreibt eine ihrer zahlreichen Einladungen, die auch nach dem Ausbruch der Krankheit weitergeführt werden, weil sie den Eindruck hat, dass es ihm gut tut. "Es genügt ihn anzuschauen und so in die Unterhaltung einzubeziehen...Er orientiert sich nicht an dem, was, sondern daran, wie etwas ausgesprochen wird...Er genießt die Melodie der Sprache."

Inge Jens durchleidet die Torturen einer Krankheit mit allen Tiefen und den kleinen Höhen. Es ist der Höhepunkt dieses Buches, dessen Kern in einen Satz mündet: "Das war wunderbar." Es ist die Aussage von Walter Jens, wenn er Sprach- oder Erinnerungsmelodien in seinem jetzigen Zustand erlebt hat, wie ein Erinnerungssatz für eine wunderbare Beziehung.