.

.

Liebe: Gedanken aus seinen Büchern von Paulo Coelho

."In dem Augenblick, wo wir uns auf die Suche nach der Liebe machen, macht auch sie sich auf, uns zu finden." (Paulo Coelho),

Dieses hübsch illustrierte Büchlein enthält eine Vielzahl guter Gedanken zum Thema Liebe aus Büchern des Schriftstellers Paulo Coelho.

Er ordnet seine Sentenzen den Oberbegriffen Geschenk, Veränderung, Überwindung, Solidarität, Seelenverwandtschaft, Suche, die Kunst des Zusammenlebens und Größe unter.

Ich habe alle Gedanken auf mich wirken lassen und bin zu dem Ergebnis gelangt, dass der Autor sehr weise ist. Er sagt u. a.: "Die Energie des Hasses wird dich nirgendwohin führen. Aber der Energie der Vergebung, die sich durch die Liebe offenbart, wird es gelingen, dein Leben positiv zu verändern". Hass zieht stets Verbitterung nach sich und zerstört den Menschen, der hasst, am Ende stets selbst. Hass blockiert. Das ist vielen Menschen leider nicht bewusst.

An irgendeiner Stelle schreibt er: "Wahre Liebe hält der Entfernung stand". Dieser Aussage schließe ich mich an. Die Tatsache, dass sie der Entfernung stand hält, macht sie zu einem wirklichen Geheimnis. Wir können im Grunde das geheimnissvolle Seelenband nur erahnen.
Ich möchte an dieser Stelle nur noch zwei Sentenzen wiedergeben: "Die Liebe geht verloren, wenn wir genaue Regeln dafür festlegen, wie sie sich zu zeigen hat". Liebe und Freiheit sind Geschwister. Schade, dass dies allzu oft vergessen wird. Deshalb auch gilt der Satz:"Die wahre Liebe lässt zu, dass jeder seinen eigenen Weg geht- im Wissen, dass dies die zusammengehörenden Teile niemals auseinanderbringen kann". Meines Erachtens können Menschen, die andere fremd bestimmen möchten, nicht wirklich lieben. Ihnen gilt mein ganzes Mitleid, weil sie das Wichtigste im Leben versäumen.

Dieses Buch enthält wunderbare Nachtgedanken. Es lohnt sich über Coelhos Sentenzen nicht nur vor dem Einschlafen nachzudenken.