.

.

Pink

Die Quintessenz des englischen Sommers., 15. Februar 2010

Von Helga König "helga-koenig@web.de" - Alle meine Rezensionen ansehen


Paula Pryke inspiriert den Leser und Betrachter dieses schönen Buches, Blumen hübsch zu arrangieren und auf diese Weise der Wohnung Glanzpunkte zu verleihen.
Thematisiert werden Sträuße, Gestecke, Bouquets und Tischdekorationen in Pink. Die Autorin zeigt wie man Wildblumen in alten Milchflaschen einen neuen Raum verleihen kann und beweist damit bereits auf den ersten Seiten, dass man selbst mit wenig Geld, ein Zimmer wohnlicher zu gestalten vermag.

Die Lage und Einrichtung ist für die Wahl der Gefäße nicht ohne Bedeutung. Der Blumenschmuck muss zu den gewählten Tischdecken passen. Die Abbildungen machen Lust darauf, sofort aktiv zu werden. Sehr schön ist beispielsweise eine "Mischung aus der voll erblühten Pfingstrose "Shirly Temple", silbernen Edeldisteln, der Schnittrose "Two Faces+`,burgunderfarbenem Perückenstrauch (Cotinus coggyria "Royal Purpel", Brachyglottis `Sunshine, der Gartenrose "Phillipa" und Duftwicken." Diverse Sträuße finden in rustikalen Kannen und Krügen platz, andere in Taschen und Körben. Immer wieder erblickt man Arrangements, in denen Rosen, Ranunkeln, Nelken, Dalien, Lilien oder Pfingsrosen, Ton in Ton sich liebevoll miteinander vermählen.

Besonders angetan bin ich von den üppigen Wickensträußen, aber noch mehr von den fußballgroßen Rosenkugeln. Eine Augenweide auch ist der Strauß aus Rudbeckien, roten Skimmien, Eichen- und Galaxblättern, sosafarbene Miniathurien und den Rosen "Beauty by Oger", "Halloween" und "Aroma".

Selten habe ich so hübsche Brautsträuße wie in diesem Buch gesehen. Am meisten gefielen mir der Biedermeierstrauß aus Eidelweiß, Jungfer im grünen, blühender Minze und der Rose " Cool Water". Ganz zauberhaft.
Dekorationen für Taufen und für Kinderpartys, aber auch für Party s für die Großen, für den nachmittagstee mit Freundinnen und für das festliche Abendessen bleiben nicht ausgespart. Hier bin ich am meisten angetan von einem Blumenkranz in dessen Mitte eine Glasschüssel mit schwimmenden Kerzen für romantische Stimmung sorgt.

Die techniken des Blumensteckens werden bestens erklärt und es werden sehr gute Blumenportäts geliefert,untergliedert in helle Rosatöne, kräftige Pinktöne und mehrfarbige Blumen, zu denen nicht zuletzt die Jungfrau im Grünen, aber auch spezielle Gladiolen etc.

Ein Buch für alle, die das Schöne lieben.