.

.

Hermès unisex UN JARDIN APRÈS LA MOUSSON - Eau DHermès unisex UN JARDIN APRÈS LA MOUSSON - Eau De Toilette Vaporisateur / Eau de Toilette Spray e Toilette Vaporisateur / Eau de Toilette Spray

Die Wiedergeburt der Natur nach einem Monsunregen in Indien.,

Dieses Eau de Toilette ist mittlerweile - neben "Carthusia"- seit über einem Jahr mein Favourite. Kennengelernt habe ich es in Paris. Dort wurde es im Mai letzen Jahres im "Le Bon marche" präsentiert. Das edle Kaufhaus im 7. Arrondissement duftete in allen Etagen ganz zart nach diesem Eau de Toilette. Die Französinnen flippten aus, als die ersten Wolken seitens der Hermès-Propagandistinnen in der Kosmetikabteilung versprüht wurden. Ein bemerkenswertes Event. Unvergesslich.
"Un Jardin Après La Mousson" ist ein Gartenduft, der die Wiedergeburt der Natur in Indien nach einem Monsunregen zu suggerieren sucht.

Es handelt sich dabei um ein hesperides Eau, das grün, würzig und feucht ist. Der Duft lässt an eine Ingwerlimonade mit dem pfeffrigen und säurigen Geschmack der Limone denken. Ausserdem beinhaltet es grüne Wohlgerüche von Pflanzen, kalten Gewürzen, Zeringwerblumen und grünem Vetiver.

Kopfnoten: Limette, Ingwer, grüne Noten
Herznoten: Korianer, Pfeffer, Kardamom, aquatische Noten
Basisnoten: Vetiver, Zeringwer.

Dieses Eau de Toilette ist ein schönes Tagesparfum, unaufdringlich mit subtilen Duftnoten, wie die meisten von mir sehr geschätzten Kreationen des Hauses Hermès.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen