.

.

Rezension: Denk Dich gesund

Sie lauschen dem beruhigenden Plätschern des Baches

Dieses Buch und die beigefügte CD möchte ich jedem empfehlen, der nach einer guten Methode sucht sich zu entspannen und dabei lernen möchte sich zu konzentrieren und etwas Sinnvolles für seine Gesundheit zu tun.

Der Autor des Buches Volker Sautter wartet gleich zu Beginn mit einer Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO zum Begriff Gesundheit auf, "als einen Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und insofern weit mehr als die bloße Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen". Er macht deutlich, dass sich dieses Wohlbefinden durch ein mentales Training nachhaltig fördern lässt.

Das mentale Training hilft durch Autosuggestion die körperlichen und geistigen Kräfte aufeinander abzustimmen und sie dabei in gezielter und kontrollierter Weise freizusetzen.

Hilfreich eingesetzt werden kann das Mentaltraining bei: Existenzangst im Beruf ( z.B. Mobbing), Prüfungsangst, Kopf- und Gesichtsfeldverspannung, Erschöpfung, Beklemmungsgefühle, Schulangst, Ärzteangst, Lampenfieber, Schlafstörungen, sowie bei äußeren negativen Einflüssen wie Druck, Zwänge und Ärger und als Hilfe Schmerzen aller Art.

Die Basis des Mentaltrainings auf der CD besteht aus drei nacheinander gelagerten Schritten:

Schritt 1: Die körperliche und geistige Entspannung

Schritt 2: Die Wiedererlangung des eigenen Konzentrationsvermögens

Schritt 3: Die Wiedererlangung des Selbstbewusstseins

Das Training eignet sich sehr gut gegen negative Gedanken, weil durch die Methode Sautters die eigenen positiven Energien und Kräfte freigesetzt werden.

Die aufbauenden Worte auf der CD werden von Klängen begleitet, die dabei helfen die motivierenden Textpassagen tief ins Bewusstsein zu transportieren.

Der Autor verdeutlicht wie man Entspannung erreicht und weshalb Entspannung der Anfang aller Heilung ist. Tiefen-wirksame Entspannung bewirkt automatisch Gefäßerweiterung, die eine höhere Durchblutung im Körper bewerkstelligt.
Stress ist Ursache für unterschiedliche Krankheitsbilder. Entspannungsmethoden helfen bei der Heilung, weil sie helfen das innere Gleichgewicht auszutarieren.
Auch Konzentrationsschwächen können durch das Mentaltraining behoben werden und es kann die Fähigkeit erlernt werden " sich selbst bewusst zu sein". Durch diese mentale Kraft fällt es leichter den tagtäglichen Belastungen mit positiver Energie entgegenzutreten.

Enttäuschen, falsche Versprechungen sowie negative Äußerungen prallen leichter ab, wenn man mental trainiert ist, auch lässt man sich weniger leicht bedrängen.
Buch und CD kann ich empfehlen. Die CD habe ich dieser Tage bereits mehrfach vor dem Einschlafen gehört und fühlte mich stets wie auf Wolke 7. Sehr wohltuend, wirklich.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen