.

.

Rezension: Die Frauen der Künstler

.Ulrike Halbe-Bauer und Brigitta Neumeister-Taroni stellen in diesem Buch Frauen von bedeutenden Künstlern vor, beschreiben deren Leben an der Seite ihrer Männer, das mitunter nicht sehr einfach gewesen ist. Die einzelnen Damen werden in den Überschriften bereits charakterisiert als Kauffrau, Dichterin, Briefeschreiberin, Musikerin etc.. Es wird in den jeweiligen Texten deutlich, wieso sie in entsprechender Weise bezeichnet worden sind.
Zur Sprache kommen: Agnes Frey Dürer, Vittoria Colonna, Catharina Bolnes Vermeer, Fanny Mendelssohn-Hensel, Martha Liebermann-Marckwald, Camille Monet-Doncieux, Clasina Maria (Sien) Hoornik, Lydia Welti-Escher, Charlotte Berend- Corinth, Annette Giocometti-Arm, Gala Èluard-Dali.

Nicht alle Paare hatten eine wirklich gute Liebesbeziehung. Ein wenig emphatischer Mensch scheint Lovis Corinth gewesen zu sein. Als seine Frau Charlotte Berend- Corinth hochschwanger war und sich den Fuß verknackste, ließ er sie den ganzen Tag allein im Zimmer einer Bäuerin, deren Kind gerade im Nebenzimmer an Ruhr verstorben war. Einige Tage später wollte er mit ihr schwimmen, obschon sie fror. Sie bekam eine Bauchfellentzündung und verlor um ein Haar ihr Kind und ihr Leben, (vgl.: S. 114)

Ganz anders Gala Èluard Dali, offenbar eine ziemlich egozentrische, machgierige Person, die ihren Gatten in ihrem Schloss Pubol nur dann empfing, wenn sie ihm schriftlich Zutritt erlaubte. Sie machte ihn offenbar zum Hanswurst, trotz aller seiner Eskapaden.

Am meisten berührt hat mich der Bericht Catharina Bolnes Vermeer. Ihr Mann und sie waren bis zum Ende ihrer Tage ein Liebenspaar. Die beiden hatten es nicht einfach in ihrem Leben und oft große wirtschaftliche Sorgen, aber sie liebten sich und hatten Verständnis füreinander.

Das Buch enthält viele Abbildungen von Gemälden der Künstler, natürlich auch Portäts der Frauen, die im Buch so vortrefflich charakterisiert sind.

Hervorheben möchte ich  zum Schluss das wirklich ausgezeichnete Ablichtungsverzeichnis.

Sehr gute Aufnahmen zeigen u.a.:
Vermeer " Ansicht von Delft"
Liebermann "Amsterdamer Waisenhaus"
Liebermann "Haus am Wannsee"
Dali "Galarina"
Dürer " Bildnis der Mutter"








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen