.

.

Rezension: Poster Prag-Kloster Strahov, philosophische Bib, 59 x 40

Philosophie ist der einzige Weg zu wahrem Wissen.

Im Philosophischen Bibliothekssaal im Kloster Strahov in Prag reihen sich bis zu 15 m hoch aufsteigende kostbar geschnitzte Bücherwände aneinander. Sehr gut erkennbar ist auf diesen Kunstdruck das Deckenfresko von Franz Anton Maulpertsch. In diesem Fresko spiegelt sich die für die damalige Zeit fortschrittliche Position des Klosters wider. Die beeindruckende Darstellung der "Geschichte der Philosophie" visualisiert nämlich nicht nur Gestalten aus der Bibel und Kirchengeschichte, sondern auch antike und zeitgeschichtliche Philosophen. Alles nimmt seinen Anfang bei Adam und Eva und endet bei Descartes, Diderot und Voltaire, den großen Aufklärern des 18. Jahrhunderts, deren Bücher sich gewiss in diesem Bibliothekssaal - gut eingeordnet - schnell auffinden lassen.

Schön wie die Sonnenstrahlen das Licht, das aus den Wissensinhalten der Bücher hervordringt, freudig zu begrüßen scheint. Fast glaubt man die Grundgedanken Spinozas aus dem Motiv dieses Kunstdrucks herauslesen zu können: Wie haben die fundamentale moralische Pflicht, unser Wissen und unsere Erkenntnis über alles, was wir wissen können, nach Kräften zu mehren.

Je mehr ich mich in das Bild vertiefe, um so deutlicher meine ich Sokrates dort entlangwandeln zu sehen, dessen wichtigstes Instrument bekanntermaßen die "elenchus" war : In dem er scheinbar einfache Fragen stellte, brachte er die versteckten Widersprüche und Absuditäten im Denken der Menschen zum Vorschein. Anstelle zu belehren, verhalf er den Menschen dazu, durch eigene Anstrengung die Wahrheit hervorzubringen. Dafür wurde er nur von wenigen seiner Zeitgenossen geliebt. Leider.
Sokrates hätte sich in dieser Bibliothek gewiss wohlgefühlt, dort am Ende noch Kafka getroffen und mit ihm eventuell über eine Sentenz von Nietzsche oder einen klugen Gedanken Kierkegaards diskutiert. Die beiden hätten sich gemocht, da bin ich mir sicher.

Ein hochwertiger Kunstdruck mit einem sehr schönen Motiv.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen