.

.

Rezension: Mozart für die Seele: Meditative Gitarrenmusik - (Audio CD)

Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot. " ( Albert Einstein)

Die Musiker Michael Habecker und Armin Ruppel haben sich bei ihren Musikstücken von Wolfgang Amadeus Mozart inspirieren lassen und nachfolgende Stücke auf Gitarre so interpretiert, dass man sich beim Zuhören optimal entspannen kann :

Preludium
Andante aus Klaviersonate Nr. 16 in C Dur ( Sonate Facile) KV 545
Romanze in C Dur aus Eine kleine Nachtmusik KV 525
Klavierstück in F Dur KV 33 b
Adagio aus Flötenquartett in D Dur KV 285
Adagio aus Klaviersonate Nr. 12 in F Dur KV 332
Laghetto in C Dur aus zwölf Duos KV 487
Allegro aus Klavierkonzert Nr. 27 in B Dur KV 595
Allegro aus Sonate für Klavier und Violine in E Moll KV 304
Andante Grazioso aus Klaviersonate Nr.11 in A Dur KV 331
Reprise

Jeder reagiert individuell auf Klang. Insofern ist kein Klang Allheilmittel für alles und jeden. Deshalb gilt es zu testen, welche Klänge individuell den gewünschten Erfolg bringen.
Klang ist eine Energie, die in die Zellstruktur eines Menschen eindringen kann und sich dort offenbar auf die Moleküle auswirkt. Er kann Moleküle umzustrukturieren und neu zu ordnen. Klangheilung dient der Linderung körperlicher Beschwerden und der Wiederherstellung der spirituellen Ganzheit.
Klang vermag Freundlichkeit, Wertschätzung, Mitgefühl und Liebe auszusenden, die sich - wie könnte es anders sein - positiv auf die Seele des Empfängers auswirken.

Die Gitarrenklänge auf der CD schmeicheln meiner Seele. Ich hoffe Sie werden eine ähnliche Erfahrung machen. Ich wünsche es Ihnen allen.
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen