.

.

Die Berliner Bahnhöfe: Alle Fern-, Stadt- und Güterbahnhöfe von Bernd Kuhlmann

Reisen Sie gerne mit dem Zug?,

Bernd Kuhlmann stellt in diesem Buch alle Berliner Fern-, Stadt- und Güterbahnhöfe vor. Zunächst erfährt man wie ganz allmählich ab 1838 das Berliner Bahnnetz entstand. Das Bahnnetz von damals bis heute wird sehr gut erörtet und anhand von Karten entsprechend visualiert.

In der Folge werden historische Kopfbahnhöfe, Bahnhöfe mit Radialstrecken, Bahnhöfe der Ringbahn, Bahnhöfe der Stadtbahn, Reisezug- und Abstellbahnhöfe, Rangier- und Güterbahnhöfe sowie Bahnhöfe der Nord-Süd-Fernverbindung in Berlin ausfühlich beschrieben. Zahlreiche Fotos aus vergangener Zeit und aus dem Jetzt regen den Leser zum Reisen nach und Ankommen in Berlin an.
Zur Sprache kommt natürlich auch der "Bahnhof Friedrichstraße", der einstmals zwei Welten trennte. Mit dem Bau der Mauer im August 1961 wurde der "Bahnhof Friedrichstraße" nämlich zum Grenzbahnhof. Ein Foto zeigt wie hohe Sichtblenden Blicke auf die Kontrollmethoden verhinderten. Gottlob, dass diese Zeit der Vergangenheit angehört.

Wer gerne mit dem Zug reist, wird bestimmt Freude an diesem Buch haben.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen