.

.

Rezension: Andreas Felger, Tulpen, 50 x 60 - Aluminium Classic: Gold poliert

"Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu." ( H.C. Andersen)
Dies ist ein hochwertiger Kunstdruck mit Rahmen, der ein Werk des Künstlers Andreas Felger zeigt, Größe: 50 cm x 60 cm, Motivgröße: 45 cm x 34 cm. Der Rahmen Aluminium Classic: Gold poliert ist perfekt gewählt.

Das Bild ist ein hübsches Accessoire in der Wohnung und stellt einen dezenten Farbtupfer in modern eingerichteten Räumen dar. Interessant finde ich die vielen Grünschattierungen der sehr stark verfremdeten Tulpenblätter. Solche Tulpenblätter kommen nicht aus Holland, sondern wohl eher aus den Tropen oder von einem anderen Stern. Dies auch gilt für die wunderschönen Blüten, die die Idee eine Tulpe verkörpern und sie auf diese Weise zur Königin aller Blumen machen, zumindest für eine kurze Weile.

Wenn ich auf das Bild blicke, denke ich an die Zeit des "Großen Tulpenwahns", an die Finanzkrise, die die "Große Gartenhure" (Der Spiegel, Nr. 4/2009) einst auslöste und dann denke ich an die "Semper Augustus". Gottlob sind auf dem Bild Fantasietulpen abgebildet und nicht die "Tulpia Octaviani del pont".

Eine gelungene Farbkomposition. Ein tolles Bild.























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen