.

.

Indians. Fotobildband inkl. 2 Musik-CDs (earBOOK)

"Wenn Sie irgendwo ankommen, prüfen Sie, ob sich ihr Herz wohlfühlt. Wenn nicht ändern sie die Richtung." ( Bear Heart),

Über 100 Schwarz-Weiß-Fotos in diesem earBook zeigen Indianer unterschiedlicher Stämme, wie etwa Apachen, Navaho, Sioux, Arapaho, Cheyenne, Yuma, Hupa, Hopi, Apsaroke und andere mehr.
Edward Sheriff Curtis war vor über 100 Jahren bereits ein bekannter Portrait- und Landschaftsfotograf in Seattle. Er wurde offizieller Fotograf der "Harriman Alaska Expedition", begleitete den Anthropologen George Bird Grinndel in das Piegan Reservart, um die Sun Dance Zeremonie zu fotografieren und machte 1903 von Häuptling Joseph eine Porträtaufnahme. Curtis illustrierte eine Reihe von Bänden des Projekts "The North American Indian". Die Fotos im vorliegenden Buch stammen von ihm.

Was mich an meisten an den Bildern beeindruckt ist die Ruhe, die von ihnen ausgeht.

Die Gesichter der alten Indianer strahlen Klugheit und Umsicht aus. Die Fotos erscheinen wie von einer anderen Welt, die Klänge auf den beiden CDs übrigens ebenfalls. Musik und Fotos suggerieren unendliche Weite.
Es handelt um die Kompositionen des "Mohicans Music Projekts", die wohl eine der erfolgreichsten Ethno Pop Musikdokumentationen darstellt, die man in Europa veröffentlicht hat. Der Mix aus originalen, ethnischen Sounds und westlichen Einflüssen eignet sich meines Erachtens vortrefflich zum Meditieren.

Vielleicht bieten sich nachstehende Sätze eines indianischen Schamanen zur Meditation an:
"In unserem Stamm bringt man uns schon sehr früh im Leben bei, etwas richtig anzunehmen. Wenn sie etwas geschenkt bekommen, egal, ob es etwas Großes oder Kleines ist, sagen uns Leute: "Der Große Geist schaut nicht auf die Größe des Geschenks, sondern darauf, wie es überreicht wird."

Oder besser noch: "Wenn Sie irgendwo ankommen, prüfen Sie, ob sich ihr Herz wohlfühlt. Wenn nicht ändern sie die Richtung." ( Zitate: Bear Heart)
Vorübergehender Verzicht auf Lärm und Hektik hilft uns unsere Gedanken zu sammeln und unser Leben neu auszurichten. Diese Bilder und die Musik unterstützen solche Bemühungen auf angenehme Weise.













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen